SSV HATTERT 1920 e.V.

Am Samstag, 17.11.2018 fuhren sowohl die Bambini des SSV Hattert als auch für die F1 der JSG Hattert zu ihrer jeweiligen ersten Runde der Kreismeisterschaften – dem Sparkassen-Cup – nach Rennerod.

Mussten die Bambini schon auf einige ihrer wichtigen Spieler verzichten, fehlten der F-Jungend sieben! Beide Teams konnten diese Ausfälle nicht kompensieren, zumal die F1 ohne Wechselspieler antreten musste.

Ein Spiel früher als erwartet - die JSG Oberwesterwald war nicht angetreten - ging es vormittags für die Bambini des SSV gegen die Nachbarn von der JSG Müschenbach los. Ihre Feldüberlegenheit konnten sie dabei nicht in Tore ummünzen: 0:0.

Der starke zweite Gegner war die die JSG Elsoff-Mittelhoffen, früh in Rückstand geraten, gelang trotz guter Chancen nicht der Ausgleich und so war der zweite Gegentreffer gegen Ende fast zwangsläufig, der die erste Saisonniederlage besiegelte: 0:2.

Im letzten Spiel war wieder die Chancenauswertung das größte Problem der Bambini des SSV, so dass nur ein Treffer gegen die JSG Westerburg gelang: 1:1.

Am frühen Nachmittag startete dann die F1 der JSG Hattert in ihr Turnier, wobei die JSG Fehl-Ritzhausen der erwartet schwere Gegner war. Torwart Constantin – von der F3 ausgeliehen – hielt was zu halten war, konnte die Niederlage aber nicht verhindern: 0:3.

Im zweiten Spiel traf die F1 auf die JSG Wisserland, die das Spiel teils überhart führte. Trotzdem verlor Hattert nur ganz knapp: 0:1.

Auch im dritten Spiel gegen die JSG Pottum konnte die JSG Hattert ihre Torchancen nicht nutzen und verlor knapp: 0:2.

Im letzten Spiel gegen die JSG Alpenrod gelang aber endlich ein Treffer und die 6 Kids riefen ihre letzten Kräfte ab, um ihren Vorsprung über die Zeit zu bringen, was gelang: 1:0!

Das Training der Bambini am Freitag, 23.11.08 fällt leider aus, da die Sporthalle in Mittelhattert aufgrund eines Konzerts belegt ist.

 

 

 

 

 

Seniorenfußball: Ausblick auf den kommenden letzten Spieltag des Jahres:

So., 25.11.    13:00 Uhr      SSV Hattert II           gg.       SG Guckheim III (in Mündersbach)

So., 25.11.    15:00 Uhr     SSV Hattert I           gg.      SV Stockum-Püschen I (in Mündersbach)

 

Auch weiterhin bleiben die Bambini des SSV Hattert ohne Saisonniederlage, wenn auch ihre bisherige Siegesserie bei ihrem ersten Hallenturnier riss: 1 Sieg und 2 Remis in Hamm gegen namhafte Gegner.

1:0-Sieg gegen JSG Altenkirchen

0:0 gegen  JSG Wisserland 1

1:1 gegen VfL Hamm 1

Seniorenfußball: Ergebnisse vom letzten Spieltag:

So., 18.11.          SSV Hattert II           gg.       SC Union Berod-Wahlrod II   2 : 2 unentschieden

So., 18.11.         SSV Hattert I           gg.      SG Nauroth/M./N. I                0 : 2 verloren

 

Das letzte Spiel gegen die JSG Bitzen haben unsere Jungs nach einer sehr konzentrierten Leistung mit 2:0 für sich entschieden, damit hat sich die Erfolgsserie weiter fortgesetzt! Jetzt mal sehen, wie es in der Halle läuft ;-) 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok