SSV HATTERT 1920 e.V.

Am Samstag, 10.11.18 fuhren die Bambini des SSV Hattert früh morgens zu ihrem ersten Hallenturnier, dem 6. Ulrich-Siems-Gedächtnisturnier des VfL Hamm. Dort trafen sie auf den Gastgeber und auf die Teams aus Altenkirchen und Wissen. Neben der ungewohnten großen Halle waren die Futsal-Regeln – insbesondere der schwere Ball – eine Herausforderung für die Bambini.

Trotzdem konnte im ersten Spiel die JSG Altenkirchen 1:0 geschlagen werden.
Im zweiten Spiel verteidigten die Spieler des gegnerischen JSG Wisserland 1 mit harten Körpereinsatz das 0:0.

Gegen VfL Hamm 1 erzielten die Bambini des SSV Hattert das 1:0, mussten nach einer Unaufmerksamkeit kurz vor Schluss aber das 1:1 hinnehmen.

Am Samstag, 17.11.18 steht für die Bambini des SSV die 1. Runde der Kreismeisterschaften in Rennerod an.

Am Freitag vorher ist Training in der Sporthalle in Mittelhattert, für die jüngeren um 16 Uhr, für die älteren Bambini um 17 Uhr.

Am Freitag, 23.11.18 muss das Training wegen eines Konzerts in der Halle leider ausfallen!

 

Am 14.10.2018 waren die Bambini des SSV Hattert zu Gast bei einen Bambini-Treff, der vom SV Schwarz-Weiß Salz ausgerichtet wurde.
Erst einmal ein herzlichen Dank an den gastgebenen Verein! Der Zeitplan wurde super eingehalten und auch die Verpflegung klappte einwandfrei. Sehr, sehr gut war auch, dass der SV Salz Schiedricher stellte, die die Spiele erstklassig geleitet haben. Die Bambini brauchen auf den Platz einfach jemanden, der ihnen hilft!

Die Bambini des SSV Hattert waren mit 11 Kindern angereist; sie mussten dabei den Ausfall ihres "Stammtorhüter" und die kurzfristige krankheitsbedingten Ausfall eines weiteren wichtigen Spielers verkraften.
Auf dem Platz bemerkte man davon allerdings nichts: Die "taktische" Idee ihres Trainers wurde umgesetzt, jeder kämpfte  und rannte. Auch waren schon Pässe und ein planvolles Zusammenspiel erkennbar!
So fielen die Tore vorne fast schon zwangsläufig, während die Bambini keinen Gegentreffer zuliessen: 4 Spiele, 4 Siege, 9:0 Tore!

 

Die Bambini des SSV Hattert fahren Seilbahn! Es geht hoch zur Festung Ehrenbreitstein, in dessen Park der Fußballverband Rheinland am Sonntag, 23.09.18, einen großen Bambini-Treff veranstaltet.

Am Freitag vorher (21.09.18) sind die Bambini des TuS Wiedbachtal zu Gast in Hattert; ein erstes Testspiel haben die SSV-Bambini schon gegen die JSG Müschenbach bestritten: Ein spannendes Spiel mit vielen Toren konnten sie gewinnen!

Witterungsbedingt musste das Training am 07.09.18 in die Sporthalle in Mittelhattert verlegt werden. Dort ist für beide Trainingsgruppen jetzt der Treffpunkt (jünger 16 Uhr, ältere 17 Uhr), um dann zu entscheiden, ob das Training drin stattfinden muss oder ob das Wetter Training (oder Spiel) auf dem DFB-Kleinspielfeld zuläßt.

Am Freitag, 21.9.2018, waren die Freunde vom TuS Wiedbachtal zu Gast in Hattert. In einen kämpferischen Spiel behielten die Bambini des SSV Hattert die Oberhand, konnten einige schöne Treffer erzielen und zeigten auch einige spielerische Ansätze.

Toll auch, dass schon der Jüngste (Jahrgang 2014) unermüdlichen Einsatz zeigt!

 

 

 

Nachdem die Bambini schon letzten Freitag witterungsbedingt kurzfristig mit ihrem Training in die Halle ausweichen mussten, ist der Treffpunkt für die beiden Trainingsgruppen jetzt (37. KW 2018) nicht mehr der Rasenplatz in Oberhattert, sondern die Sporthalle in Mittelhattert.
Bei guten Wetter geht es dann auf das DFB-Kleinspielfeld, bei schlechten in die Halle.

Jüngere (Jahrgang 2013 und jünger): Freitags, 16 bis 17 Uhr
Ältere (Jahrgang 2012): Freitags, 17 bis 18 Uhr.

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok