SSV HATTERT 1920 e.V.

Die Gastgeber vom Jugendfördervein fanden anfänglich besser ins Spiel und erarbeiteten sich ein paar aussichtsreiche Torchancen. Doch nach einer halben Stunde kam unser Team immer besser ins Spiel. Eine schöne Kombination eingeleitet von Julius Müller über Mikail Koyun und Peter Kempf fand Jannis Stock, der in der vierzigsten Minute den Ball zum 0:1 im Tor unterbrachte. 

Nach der Pause setzten wir die Gegner direkt unter Druck. In der 43. Minute eroberten wir den Ball schon in der gegnerischen Hälfte. Nach dem Steilpass war es wieder Jannis Stock, der zum 0.2 einschiessen konnte.

Die Gastgeber warfen noch mal alles nach vorne, konnten sich aber keine klaren Torchancen herausspielen. In der 59. Minute fiel dann die Entscheidung. Ein Freistoß von Julius Müller konnte Peter Kempf im Tor unterbringen.

Einige Konterchancen entstanden noch für unsere BI, die wir aber leider nicht nutzen konnten. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok